Aktuelles
Homepage > Aktuelles > Artikelliste > Seminar: Europäische Förderung für bürgerschaftliches Engagement

Seminar: Europäische Förderung für bürgerschaftliches Engagement

Anmeldeschluss 22. August 2011

Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger« bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. lädt am 20. September 2011 zum Seminar "Europäische Förderung für bürgerschaftliches Engagement" nach Bonn ein.

Mit diesem eintägigen Seminar sind Vereine, Verbände und andere zivilgesellschaftliche Organisationen angesprochen, die europäische Projekte im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements umsetzen und dabei mit Partnern in Europa kooperieren (wollen). Das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« fördert Projekte, die Anlässe zur Reflexion über Europa und die EU schaffen, Engagement für europäische Themen anregen und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen. Die nächste Einreichfrist für zivilgesellschaftliche Organisationen endet am 1. Februar 2012.
Nach einer allgemeinen Einführung in das Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« befassen wir uns ausführlich mit der Projektförderung für zivilgesellschaftliche Initiativen, die Anlässe zur Reflexion über Europa und die EU schaffen, Engagement für europäische Themen anregen und Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen (Aktion 2, Maßnahme 3). Zusätzlich möchten wir Ihnen zwei Förderbereiche aus dem Programm »Grundtvig« vorstellen, die sich speziell an Einrichtungen der Erwachsenenbildung richten.
Ziel des Seminars ist neben der Information über EU-Fördermöglichkeiten die Vernetzung der teilnehmenden Organisationen in Deutschland. Der Vorstellung der Teilnehmer/innen mit ihren jeweiligen Arbeitsschwerpunkten wird deswegen breiter Raum gegeben. Wir besprechen geplante europäische Projekte sowie Ihre Erfahrungen mit EU-Förderungen.

Termin: 20.09.2011, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Haus der Kultur, Weberstraße 61, 53113 Bonn
Teilnahmebeitrag: 40,00 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Anmeldung: per E-Mail an info@kontaktstelle-efbb.de unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Bitte unbedingt Name, Institution, Adresse und Telefonnummer angeben!)
Anmeldeschluss: 22.08.2011

Kontaktstelle Deutschland »Europa für Bürgerinnen und Bürger«
bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.
Weberstraße 59a, D-53113 Bonn, Tel.: 0228/201 67-21

(Quelle: KS EfBB)

 
   

© 2008 WebActive s.r.o.