Aktuelles
Homepage > Aktuelles > Katalog der Kultur- und Sporteinrichtungen in der EEL

Katalog der Einrichtungen

Hier finden Sie eine Datenbank mit den in unserem Katalog enthaltenen Kultur- und Sporteinrichtungen.

Sollten Sie der Meinung sein, dass eine Einrichtung fehlt, so teilen Sie uns dies bitte mit.

Kultureinrichtungen - Region Pirna

Barockgarten Heidenau-Großsedlitz

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

adresa Parkstraße 85, 01809 Heidenau-Großsedlitz
telefonní číslo (03529) 5639-0
jiné údaje Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen
otevírací doba IV. - VIII: tägl. 8:00 – 20:00, IX. - III.: täglich 8.00 bis zum Einbruch der Dämmerung, (insgesamt längstens bis 20.00), Parkführungen: April bis Oktober Sonn- und feiertags: jeweils 11.00 Uhr sowie auf individuelle Anmeldung
vstupné 4,00 / 2,00 €, * 2 Erwachsene und maximal 4 Kinder ** 9,00 €; * 1 Erwachsener und maximal 2 Kinder ** 5.00 €; * Gruppentarif (ab 15 Personen) 3,20 €; * Gruppentarif Schüler 1,50 €; * Schlösserjahreskarte 38,00 €; * Schlössertourenkarte (Gültigkeit 7 Tage) 18,00 €; * Schülergruppen polnisch/tschechisch 1.00 € (auf Anfrage); Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt. * Ermäßigungsberechtigt sind Kinder von 6 bis 15 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbeschädigte, Empfänger von Arbeitslosengeld, Wehrdienstleistende und Wehrersatzdienstleistende, Mitglieder ICOM, ICOMOS und Verband deutscher Kunsthistoriker jeweils mit gültigem Nachweis. ** Kinder von 6 bis 15 Jahren; Freien Eintritt erhalten Kinder bis 5 Jahre, Begleitpersonen von Schwerbehinderten, Reiseleiter, Buskraftfahrer, eine Begleitperson pro 10 Schüler und Medienmitarbeiter jeweils mit Nachweis. Führungsgebühr: 2,50 € / 2,00 €. Während der Hauptsaison, vom 1. April bis 31. Oktober, wird Parkeintritt erhoben. In der restlichen Zeit wird bei Gefallen um eine Spende gebeten.
adresa webové prezentace www.barockgarten-grosssedlitz.de
e-mailová adresa grosssedlitz@schloesserland-sachsen.de
město Heidenau-Großsedlitz
další informace barocke Gartenanlage mit wertvollen Sandsteinskulpturen, Orangerien, Wasserspiele, Gaststätte im Saisonbetrieb

Berggießhübler Heimatstube

Wissenswertes über: - Hochwasserkatastrophen im Gottleubatal, - Postmeilensäulen und Poststraßen, - die Gottleubatalbahn, - Kriegsopfer Berggießhübels im I. und II. Weltkrieg, - das Kurwesen Berggießhübels, - etwas über den Bergbau in Berggießhübel

adresa im Haus des Gastes Sebastian-Kneipp-Straße 10, 01819 Kurort Berggießhübel
telefonní číslo 035023/60206
otevírací doba Fr. 14:00 - 18:00
adresa webové prezentace www.gebirgsverein-bergknappschaft-berggiesshuebel.de
e-mailová adresa gebirgsverein@web.de
město Bad Gottleuba-Berggießhübel, OT Berggießhübel
další informace Sonderöffnungszeiten für Klassentreffen / Familienfeiern / Vereinsfeiern nach Anmeldung bei G.Gierth, Hochsteinweg 1, 01819 Kurort Berggießhübel, möglich

Besucherbergwerk Marie Louise Stolln - Kurort Berggießhübel

adresa Talstraße 2a, 01819 Kurort Berggießhübel
telefonní číslo 035023 / 52980
jiné údaje Führungen: Unsere Führungen beginnen zu jeder vollen Stunde von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzte Führung um 17.00 Uhr). Zur Anpassung unserer Schutzhelme bitten wir Sie, 10 Minuten vor Führungsbeginn zu erscheinen. Bitte beachten Sie, dass für die Besichtigung des Bergwerkes festes Schuhwerk sowie eine warme Jacke empfohlen werden. Aus Sicherheitsgründen können nur Kinder ab 5 Jahren an Führungen teilnehmen. Bei Gruppenführungen bitten wir Sie um vorherige Anmeldung.
otevírací doba in den sächsischen Ferien, von Juni bis September und an Feiertagen täglich (außer am 24./25./26./31.12. und 1.1): 10.00 – 18.00 Uhr, sonst Mittwoch bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
vstupné Unter 16 Jahre 5,00 Euro (das Mindestalter ist 5 Jahre). Erwachsene 7,00 Euro, Familienkarte (max. 2 Erwachsene + 3 Kinder): 21:00 €, Gruppen: (ab 16 Personen): 6,- € pro Person
adresa webové prezentace www.marie-louise-stolln.de
e-mailová adresa info@marie-louise-stolln.de
město Bad Gottleuba-Berggießhübel, OT Berggießhübel
další informace In dem im Mai 2006 eröffneten Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“, zu dem auch eine bergbaulich-geologische Ausstellung im ehemaligen Scheidehaus gehört, kann man die Bergbaugeschichte hautnah erleben. Neben den Führungen finden auch zahlreiche Sonderveranstaltungen untertage statt, wie z.B. Konzerte zum Dixieland Festival oder im Advent. Ein besonderes Erlebnis ist das Kennenlernen der bergbaulichen Anlagen im Rahmen einer weihnachtlichen Mettenschicht.

Botanische Sammlungen der TU Dresden, Pirna-Zuschendorf

Landschloss Zuschendorf

adresa Am Landschloss 6, Landschloss Pirna-Zuschendorf, 01796 Pirna-Zuschendorf
telefonní číslo (03501) 527734
jiné údaje Führungen durch Schloss und Park der Botanischen Sammlungen Zuschendorf, Heiraten im Landschloss Zuschendorf: Magret Scherer - Tel.: 03501 / 79 29 606; Fax: 03501 / 79 27 36; mobil: 0178 / 72 35 604;Landkreisgalerie der Sächsisch-Böhmischen Schweiz - Doris Schubert: Tel.: 03501 / 44 44 84; mobil: 0172 / 37 34 695
otevírací doba Kamelienschau: März, Azaleenblüte: April, Hortensienblüte: Juli + August, Bonsaischau Ostern - Oktober (Ende Herbstferien) - Die - So und feiertags: 10:00 - 17.00 Uhr (Letzter Einlass: 30 Min. vor Schließung)
vstupné Di. - So. 5 / 4 €, Gruppen über 10 Pers. 1 € Ermäßigung p.P., Führung auf Anmeldung, (Zuschlag 3 € p.P.), Familienkarte 12 / 10 € (max. 2 Erw. und 4 Kinder), Jahreskarte 12 €
adresa webové prezentace www.kamelienschloss.de
e-mailová adresa info@kamelienschloss.de, post@landschloss-zuschendorf.de
město Pirna-Zuschendorf
další informace Sächsische Kamelien- und Azaleensammlung, Hortensien-, Bonsai- und Efeusammlung im sächsisch-chinoisen Park

Burg Altrathen, Kurort Rathen

adresa Am Grünbach 10/11, 01824 Kurort Rathen
telefonní číslo (035024) 7600
jiné údaje Kultur & Gaststätte & Ferien
adresa webové prezentace www.rathen-urlaub.de
e-mailová adresa burgaltrathen@rathen-urlaub.de
město Kurort Rathen

Creuz–Kapelle in Nentmannsdorf

Orgel-Kapelle mit drei Orgeln

telefonní číslo 035025 51669
jiné údaje Auf der A 17 bis Abfahrt Bahretal dann Richtung Nentmannsdorf, ca. 500 m nach Ortseingang rechts
otevírací doba nach telefonischer Vereinbarung
město Bahretal, OT Nentmannsdorf
další informace Hören Sie interessante Geschichten über den Orgelbau und lauschen Sie den Klängen der „Königin der Instrumente“.

DDR Museum Pirna

adresa Rottwerndorfer Straße 45, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 774842
jiné údaje Wechselnde Ausstellungen über den Alltag in der Deutschen Demokratischen Republik
otevírací doba Di. - So. 1.4.-31.10. 10:00-18.00; 1.11.-31.3. 10:00-17:00. An allen Feiertagen, außer 1. Januar, haben wir selbstverständlich für Sie geöffnet!
vstupné 4,50 / 3,50 / Familien 10,00. Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt!
adresa webové prezentace www.ddr-museum-pirna.de
e-mailová adresa DDR-Museum-Pirna@web.de
město Pirna
další informace Auf einer Fläche von 750 m² werden Einblicke in das Leben in der DDR vermittelt. Gezeigt werden eine komplette Wohnung, eingerichtet mit Zimmern aus verschiedenen Jahrzehnten. Berichtet wird über die Tätigkeit der Jungen Pioniere, der FDJ, den ABV, über Jugendweihe, Rundfunktechnik ... Wir empfehlen Ihnen sich für die Besichtigung unserer Ausstellung mindestens 1,5 Stunden einzuplanen.

Eisenbahnwelten in Kurort Rathen

adresa Elbweg 10, 01824 Kurort Rathen
telefonní číslo 035021/59428
otevírací doba täglich 10:00 - 18:00
vstupné 4,50 / 3 €, 12€ Familienkarte für Familien mit mehr als einem Kind
adresa webové prezentace www.eisenbahnwelten-rathen.de
e-mailová adresa info@eisenbahnwelten-rathen.de
město Kurort Rathen
další informace Modellbahnanlage im Freien

Elbe-Freizeitland Königstein

adresa Schandauer Str. 51, 01824 Königstein
telefonní číslo 035021 - 99 08-0
jiné údaje Dieser ungewöhnliche Freizeitpark garantiert einerseits Entspannung und Unterhaltung, andererseits sind hier Mut, Aktivität und Muskelkraft der Besucher gefragt.
otevírací doba April bis Oktober täglich von 10-18 Uhr
vstupné Tageskarte pro Kind (3 bis 14 Jahre) 8,00 €, Tageskarte pro Erwachsener 11,00 €; Familientageskarte 36,00 €; weitere Preise siehe Homepage
adresa webové prezentace www.elbefreizeitland-koenigstein.de
e-mailová adresa info@elbefreizeitland-koenigstein.de
město Königstein
další informace kleine und große Veranstaltungen verteilt über die Saison

Fabel- und Mythenpark Königstein

adresa Gohrischer Straße 20, 01824 Königstein
telefonní číslo (035021) 59831
jiné údaje Streichelgehege mit Schafen, Ziegen und Schweinen. Veranstaltungen buchbar
otevírací doba Karfreitag bis Ende Okt.: Di.-So. + Feiertage / 10.00 - 18.00 Uhr
adresa webové prezentace www.fabelundmythenpark.de
e-mailová adresa info@fabelundmythenpark.de
město Königstein
další informace Rundgang durch den Park mit Sandsteinskulpturen von Fabeln und Mythen aus aller Welt, an dessen Ende ein Besuch in der Schauwerkstatt steht

Feldbahnmuseum Herrenleite bei Lohmen

Eisenbahnmuseum mit Besucherfahrbetrieb

adresa Herrenleite 10, 01847 Lohmen
telefonní číslo (03501) 46 45 46 (jen so. / nur Sa), jindy /sonst (0351) 880 40 63
jiné údaje Lohmen, im Dreieck Lohmen - Dorf Wehlen - Pirna-Copitz / Mockethal gelegen
otevírací doba V - IX: sonnabends 14-18 Uhr, Museumsbesichtigung, Fahrbetrieb nach Bedarf. Veranstaltungen mit umfangreichem Programm siehe Kalender und Homepage. Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.
vstupné 4,00 / 2,00 / 1,00 / Familien 8,00 €, Gruppenführungen mit Vortrag, Rundgang und Zugfahrten (Dauer anderthalb bis zwei Stunden) ab 40 €
adresa webové prezentace www.feldbahnmuseum-herrenleite.de
e-mailová adresa hfd@mw.htw-dresden.de
město Lohmen

Felsenbühne Rathen

adresa 01824 Kurort Rathen
telefonní číslo 035024 7770
jiné údaje Behindertenservice: Voranmeldung 035024 7770
otevírací doba Spielzeit V. - IX. 2016
adresa webové prezentace www.dresden-theater.de
e-mailová adresa landesbuehnen@dresden-theater.de
město Kurort Rathen
další informace Freilichtbühne im Wehlgrund, Landesbühnen Sachsen

FESTIVAL MITTE EUROPA | Bayern • Čechy • Sachsen

Rechtsträger:

adresa Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 6, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 – 58 530
jiné údaje Die Mitte Europas liegt im Dreiländereck von Sachsen, Böhmen und Bayern. Wieviel die ehemals getrennten Regionen verbindet, ist seit 1992 beim alljährlichen Festivalsommer zu erleben. Konzerte und weitere kulturelle Veranstaltungen mit namhaften deutschen, tschechischen sowie internationalen Künstlern locken in Kirchen, Klöster, Schlösser, Burgen, Scheunen und Manufakturen. Rund 60 Kommunen von Sachsen, Bayern und der Tschechischen Republik sind am siebenwöchigen Festival-Marathon zwischen Juni und August beteiligt. Die Euroregion Elbe-Labe, unter anderen mit den Orten der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, gehört seit 2003 mit Konzerten und Ausstellungen dazu. Herausragende Künstler wie Baiba Skride, Nils Mönkemeyer und Vilém Veverka sowie hochkarätige Ensembles wie The King’s Singers, Rajaton und das Trio Joubran sorgten seitdem für musikalische Sternstunden im Elbtal. Ein besonderes Anliegen des Festivals ist außerdem die regelmäßige Präsentation junger Künstler. Das Programm des Festivals Mitte Europa erscheint in der Regel im März und ist dann u. a. per Post erhältlich. Informationen und Tickets gibt es online oder im Festival-Büro Pirna.
adresa webové prezentace www.festival-mitte-europa.com
e-mailová adresa service@festival-mitte-europa.com
město Pirna

Festung Königstein

Informationen auch in Tschechisch

adresa Festung Königstein gGmbH, Informationsbüro, 01824 Königstein
telefonní číslo (035021) 64-607
jiné údaje Führungen von April - Oktober täglich mehrmals - 3 € pro Person (Kinder bis 16 Jahre frei), bei Gruppenvorbestellungen bis 20 Personen 60 €, jede weitere Person 3 €, Kasemattenführungen pro Person 3 € (Kinder bis 16 Jahre frei)
otevírací doba April - Oktober: 9:00 - 18:00; Nov. - März: 9:00 - 17:00; 24.12. geschlossen
vstupné Sommer: 10 € / 8 €, Familien 25 €; Winter: 7 € / 5 €, Familien 18 € (Bei Sonderveranstaltungen gelten zum Teil erhöhte Eintrittspreise)
adresa webové prezentace www.festung-koenigstein.de
e-mailová adresa info@festung-koenigstein.de
město Königstein
další informace 9,5 ha große Bergfestung mit zahlreichen Ausstellungen: Altes Zeughaus: Geschichte des sächsischen Zeugwesens, Brunnenhaus: Geschichte des Brunnens und der Wasserförderung (Schauvorführungen der Wasserfördertechnik von 1912), Garnisonskirche geöffnet (Konzertreihe „Sonntagsmusik in der Garnisonskirche“), Georgenburg. Baugeschichte und Geschichte des Staatsgefängnisses mit Gefangenenzelle, Kommandantenhaus Wohnung des Festungskommandanten um 1900, Kommandantenpferdestall im Zustand um 1900, Kranichkasematte: Vom Tretkran zum Panoramaaufzug, Magdalenenburg/Fasskeller Baugeschichte und Geschichte der drei Riesenweinfässer, Magdalenenburg/Riesenfasskeller: Künstlerische Installation aus Glas, Stahl, Licht und Musik – Moderner Nachbau des Riesenweinfasses von 1725 bis 1819 (nur mit Führung zugänglich),Schatzhaus: Geschichte des Schatzhauses als „Tresor“ für die sächsische Staatsreserve: - Audioguide (auch für Kinder), Ausstellungstexte und verschiedene Veröffentlichungen in Tschechisch

Galerie der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, Pirna

adresa im Landschloss Pirna-Zuschendorf, Am Landschloss 6, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 / 44 44 84
jiné údaje Die Landkreisgalerie vereint sächsische und böhmische Künstler
otevírací doba Die - So und feiertags: 10:00 - 17.00 Uhr (Letzter Einlass: 30 Min. vor Schließung)
vstupné Sonderschauen im Schloss (Park und Gewächshäuser incl.) 5 / 4 €, Familienkarte: 12 € (max. 2 Erw. und 4 Kinder), Jahreskarte 12 €, Gruppenrabatt ab 10 Personen: 1 € Ermäßigung p.P.,
adresa webové prezentace www.kamelienschloss.de
město Pirna
další informace Die Galerie zeigt Arbeiten bekannter Künstler der Region Sächsische Schweiz / Osterzgebirge, wie z.B. Andreas Dress, Klaus Drechsler, Hermann Naumann, Christian und Ursula Hasse, Hernando León, Ralf Zickermann, Dietmar Gubsch, Michele Cyranka, Elisabeth Richter, Gunter Jacob, Jochen Fiedler, Uwe Peschel, Karola und Wolfgang Smy, Rudolf Lipowski sowie der tschechischen Künstler Martin Kuriš und Petr Menš. Die Landkreisgalerie der Sächsisch-Böhmischen Schweiz wird zur Zeit konzeptionell umgestaltet. Nach der Kamelien- und Azaleenblüte präsentiert sie sich ab Mitte Mai 2014 in neuer Form.

Galerie des Kuratoriums Altstadt Pirna e.V.

adresa Kirchplatz 10 (Mägdleinschule), 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 52 81 66
vstupné frei
město Pirna

Gasthof Obervogelgesang, Pirna

Veranstaltungen im Festzelt

adresa Obervogelgesang Nr. 22, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501/762588
jiné údaje Der Gasthof Obervogelgesang ist ein gemütlicher Ausflugsgasthof am Fuße der Königsnase, mit direktem Elbblick vom Biergarten aus. Direkt am Fahrradweg in der Sächsischen Schweiz. Bei unseren zahlreichen Angeboten ist für jeden etwas dabei.
adresa webové prezentace www.gasthof-obervogelgesang.de
e-mailová adresa walter.matzke@gmx.net
město Pirna, OT Obervogelgesang

Gedenkstätte „Friedrich Gottlob Keller“ und Holzschliffmuseum, Bad Schandau-Krippen

adresa Fr.-G.-Keller-Straße 76, 01814 Bad Schandau - Krippen
telefonní číslo (035022) 90030 (Kur- und Tourismus GmbH)
otevírací doba im Sommerhalbjahr Sa. 9:30 - 11:30 und auf Anfrage
vstupné 1 €
město Bad Schandau
další informace Exponate aus den Anfängen der Papierindustrie

Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein

adresa Schlosspark 11, 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 71096-0
otevírací doba Mo.– Fr. 9:00 – 16:00, Sa. 11:00 – 16:00, öffentliche Führung Sa. 14:00 - 15:00
vstupné frei
adresa webové prezentace www.stsg.de
e-mailová adresa gedenkstaette.pirna@stsg.smwk.sachsen.de
město Pirna
další informace Nationalsozialistische „Euthanasie“-Verbrechen auf dem Sonnenstein 1940/41 und deren Vorgeschichte und Folgen

Grenzstein-Lapidarium, Gohrisch

adresa 01824 Gohrisch, Sandweg 43 b
telefonní číslo (035021) 68545
otevírací doba Freiland - ständig begehbar
vstupné frei
město Gohrisch

Heimatmuseum Bad Gottleuba – Bürgerhaus

adresa Pirnaer Str. 4, 01816 Bad Gottleuba
telefonní číslo 03 50 23 / 5 17 55
jiné údaje Mit einem neuen Raum-, Licht- und Gestaltungskonzept wurde im Jahr 2005 im Bürgerhaus das Heimatmuseum wiedereröffnet. Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte wird in verschiedenen Themenbereichen u. a. von der Frühgeschichte, über Bergbau, Handwerk und Industrie, Kur- und Badewesen, Schule und Kirche präsentiert. Eine umfangreiche „geologische Ecke“ zeigt die Vielfalt der Gesteine und Minerale am Rande des Erzgebirges.
otevírací doba Di., 13:00 - 18:00; Do. 13:00 - 16:00; Fr. 13:00 - 15:00
město Bad Gottleuba-Berggießhübel
další informace Heimatgeschichte

Heimatmuseum Bad Schandau

adresa Badallee 10/11, 01814 Bad Schandau
telefonní číslo (035022) 42173
jiné údaje außerhalb der Öffnungszeiten (035022) 90030 (Bad Schandauer Kur- und Tourismus GmbH)
otevírací doba Mai - Oktober: Di. - So., November - April: Sa./So. jeweils 14:00 - 17:00
vstupné 3 / 2 / 1,50 €
adresa webové prezentace www.bad-schandau.de
e-mailová adresa info@bad-schandau.de
město Bad Schandau
další informace Stadtgeschichte, Schifffahrt, Touristik und Bergsteigen; Erich-Wustmann-Ausstellung: Forscher und Schriftsteller; bei den Sami - Rentierzüchtern in Skandinavien und den Indianern im tropischen Regenwald Amazoniens. Abwechslungsreich gestaltete Ausstellungsflächen versetzen in die Weite des skandinavischen Nordens und die Exotik des tropischen Regenwaldes. Eine Vielzahl von Ausstellungsstücken, Filme, Fotos, traditionelle Gesänge an Hörstationen und Karten der Reisegebiet vermitteln Einblicke in Lebensräume und Kulturen der Rentiernomaden Sapmis, ehemals Lappland, und die Welt der Indianer Amazoniens.

Heimatmuseum Dohna

adresa Am Markt 2, 01809 Dohna
telefonní číslo (03529) 512628
otevírací doba Di.-Do. 14:00 - 16:00, Sa., So., Feiertage 14:00 - 17:00, Gruppen nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten Museums- und Stadtführungen auf Anmeldung
vstupné 1,50 / 1,00 / 0,50 €, Familien 3,50 €
adresa webové prezentace www.stadt-dohna.de
e-mailová adresa stadtmuseum@stadt-dohna.de
město Dohna
další informace Frühgeschichte, Burg- und Stadtgeschichte, Geologie, Mineralogie, Paläontologie, Handwerk (Strohflechten, Strohhutnähen, Fleischer); Apotheke zu Dohna (Schränke und Gerätschaften 18. – 20. Jh.), Privilegierte Schützengesellschaft zu Dohna mit Königs- und Jubelscheibensammlung, Kriegsereignisse 1813 in Dohna, Malerei/Grafik 18. – 20. Jh.

Heimatmuseum Maxen - Müglitztal

adresa OT Maxen, 01809 Müglitztal
telefonní číslo 035206 31056
jiné údaje Veranstaltungsprogramm kurzfristig im Internet. Anmeldung Sonderführung: niggemannsimon@t-online.de
otevírací doba März – Dezember: So. 13:00 – 16:00
vstupné freier Eintritt
adresa webové prezentace www.heimatverein-maxen.de
e-mailová adresa niggemannsimon@t-online.de
město Müglitztal
další informace Geschichte von Maxen - Raum 1 und 2: Chronik von Maxen/Geschichte der Bauerngüter/Vereinsleben/Der Siebenjährige Krieg und die Schlacht bei Maxen 1759/Großes Schlachtendiorama mit über 1.100 Zinnfiguren/Wechselnde Sonderausstellungen; Raum 2 und 3: Die Geologie in Maxen und im Müglitztal/Kalk- und Marmorabbau/Kalkbrennen/Kalkofenmodell/Friederike und Friedrich Anton Serre als Mäzene für Künstler im 19. Jahrhundert/Hans Christian Andersen, Clara und Robert Schumann, Ernst Ferdinand Oehme, Raden Saleh, Caspar David Friedrich, Ernst Ferdinand Oehme/Ottilie von Goethe und ihre Beziehungen zu Maxen und Schmorsdorf/Videos von Maxen/Spendenbox/Museumsshop mit viel Literatur über Maxen und das Müglitztal

Heimatstube Schöna

adresa Hauptstr. 30 a, 01814 Schöna
telefonní číslo (03 50 28) 8 02 94 / 8 03 49
otevírací doba geöffnet Mai bis Oktober (Öffnungszeiten bitte nachfragen)
vstupné frei
adresa webové prezentace www.reinhardtsdorf-schoena.de
e-mailová adresa tourismus@reinhardtsdorf-schoena.de
město Reinhardtsdorf-Schöna

Herderhalle Pirna

adresa Rudolf-Renner-Straße 41 b, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 / 556 452
jiné údaje Kontakt über: Kultur- und Tourimusgesellschaft Pirna mbH, Am Markt 7, 01796 Pirna
adresa webové prezentace www.kultur.pirna.de
e-mailová adresa kultur@pirna.de
město Pirna
další informace Konzerte, sonstige Veranstaltungen

Kalkofen 1856 Maxen - Müglitztal

adresa OT Maxen, 01809 Müglitztal
telefonní číslo 035206 21364
jiné údaje Veranstaltungsprogramm kurzfristig im Internet. Anmeldung Sonderführung: dieter@weirauch-maxen.de
otevírací doba im Internet
adresa webové prezentace www.heimatverein-maxen.de
e-mailová adresa lavendel@weirauch-maxen.de
město Müglitztal, OT Maxen
další informace Kalkgewinnung, Kalkbrennen im Rumfordofen, Kalk und Marmor in Maxen, Bunter Marmor von Maxen, Maxener Marmor im Grünen Gewölbe. Geologische Wanderungen um Maxen, leuchtende Steine

Kirche Reinhardtsdorf

adresa Am Viehbigt 78, 01814 Reinhardtsdorf-Schöna
telefonní číslo (03 50 28) 8 03 06 (Pfarramt)
jiné údaje (03 50 28) 8 07 37 (Fremdenverkehrsamt)
otevírací doba täglich geöffnet, Kirchenführungen Mai-Oktober dienstags 17.00 Uhr oder auf Nachfrage
vstupné frei
adresa webové prezentace www.reinhardtsdorf-schoena.de
e-mailová adresa tourismus@reinhardtsdorf-schoena.de
město Reinhardtsdorf-Schöna
další informace Historische Kirche im Bauernbarockstil

KIRNITZSCH-GALERIE Bad Schandau

adresa Bergmannstr. 7, 01814 Bad Schandau
telefonní číslo 035022 / 40 858
otevírací doba Mi. + Do. 14:00 – 18:00, Fr. - So., feiertags 14:00 – 20.00 und nach Vereinbarung
e-mailová adresa wuensche_altendorf@t-online.de
město Bad Schandau
další informace Die KIRNITZSCH-GALERIE ist eine Produzentengalerie ostsächsischer Maler. Die Galerie zeigt Werke von zeitgenössischen Malern aus dem rechts- und linkselbischem Raum zwischen Bad Schandau und Radebeul, wobei die meisten Künstler in der Landeshauptstadt Dresden leben.

Kleine Sächsische Schweiz, Stadt Wehlen

Einmalig in Europa - die Miniaturlandschaft der Sächsisch-Böhmischen Schweiz detailgetreu aus original Elbsandstein nachgebildet.

adresa Schustergasse 8, OT Dorf Wehlen, 01829 Stadt Wehlen (Fam. Lorenz)
telefonní číslo (035024) 70 631
otevírací doba 27.03. - 7.11., täglich 10 - 18 Uhr
vstupné 7,00 / 6,00 / 4,00 / Familien 17,00 €, Gruppen ab 10 Pers.: 5,00 / 4,00 / 3,00 / 2,00 € pro Person
adresa webové prezentace www.kleine-saechsische-schweiz.de
e-mailová adresa info@kleine-saechsische-schweiz.de
město Stadt Wehlen
další informace Miniaturschauanlage und Bergbahn

Kleinkunstbühne „Q 24“, Pirna

adresa Niedere Burgstraße 5a, 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 506800
jiné údaje Kartenvorverkauf: Büro Q24 Obere Burgstraße 2, SZ-Treffpunkt, Touristservice am Markt, DER Reisebüro Schuhgasse 8
adresa webové prezentace www.q24pirna.de
e-mailová adresa verein@q24pirna.de
město Pirna

Kulturcafe M – Dohna

Kleinkunstbühne, Veranstaltungsservice, Ausstellungen, Konzerte

adresa Pestalozzistraße 22, 01809 Dohna
telefonní číslo 01733782401
otevírací doba je nach Veranstaltung
vstupné je nach Veranstaltung
adresa webové prezentace cafe-veranstaltung-mitschke.com
e-mailová adresa christophmitschke@gmx.net
město Dohna

Kulturhaus des MEDIAN–Gesundheitsparkes Bad Gottleuba

adresa Hauptstraße 39, D-01816 Bad Gottleuba
telefonní číslo +49 ( 0)3 50 23/64-90 23
jiné údaje Erholung und Entspannung nicht nur im Sommer, sondern zu allen Jahreszeiten. Den Besucher erwarten Unterhaltungskunst und ein facettenreiches Programm aus Musik, Kabarett, Magie und Literatur. Für jede Veranstaltung ist ein gastronomisches Angebot vorbereitet. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an die Patienten der Reha-Kliniken und die Urlauber in der Region. Die Bürger der Stadt und der Umgebung werden mit einem Anrechtssystem besonders angesprochen. Sie können sich drei und mehr unterschiedliche Veranstaltungen auswählen und dann einen zwanzigprozentigen Nachlass erhalten.
adresa webové prezentace www.median-kliniken.de
e-mailová adresa uwe.becker@median-kliniken.de
město Bad Gottleuba-Berggießhübel, OT Bad Gottleuba
další informace Kartenverkauf im Servicezentrum des Gesundheitsparkes im Pfortengebäude sowie in der Tourismusinformation auf der Hauptsraße in Bad Gottleuba. Tageskasse am Veranstaltungstag eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Kulturinitiative Drogenmühle Heidenau

adresa Dresdner Straße 26, 01809 Heidenau
telefonní číslo 03529 518538
adresa webové prezentace www.drogenmuehle.de
e-mailová adresa info@drogenmuehle.de
město Heidenau
další informace Historisches Mühlengebäude, Gaststätte, Veranstaltungen

KUNSTHOF MAXEN - Müglitztal

Kunstkurse und -seminare, Kunstcafé

adresa beim Rittergut, Maxener Straße 77, 01809 Müglitztal, OT Maxen
telefonní číslo 035206-39310
jiné údaje Der Kunsthof Maxen heißt Kunsthof, weil hier Kunst gemacht wird. In Kursen und Seminaren werden schlummernde Fähigkeiten geweckt und Kenntnisse erweitert, in harmonischen Gruppen werden Aktivbedürfnis und Entspannung vom Alltag glücklich vereint.
adresa webové prezentace www.kunsthof-maxen.de
e-mailová adresa info@kunsthof-maxen.de
město Müglitztal, OT Maxen

Lindenhof Rathen

adresa Elbweg 4 - 6, 01824 Kurort Rathen
telefonní číslo 035021 59553
jiné údaje Veranstaltungsstätte der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz e.V.
adresa webové prezentace http://www.lebenshilfe-pirna-sebnitz.de
e-mailová adresa lindenhof-rathen@web.de
město Kurort Rathen

Lindenmuseum Schmorsdorf - Müglitztal

adresa OT Schmorsdorf, 01809 Müglitztal
telefonní číslo 0352027 62540
jiné údaje Veranstaltungsprogramm kurzfristig im Internet. Anmeldung Sonderführung: info@rietzschel-projekt.de
otevírací doba immer
vstupné frei
adresa webové prezentace www.heimatverein-maxen.de
e-mailová adresa museum@heimatverein-maxen.de
město Müglitztal
další informace Clara und Robert Schumann in Maxen und Schmorsdorf, Friederike und Friedrich Anton Serre, Schmorsdorf und seine Einwohner, Tausendjährige Linde. Das Lindenmuseum Clara Schumann ist wohl Deutschlands kleinstes freistehendes Museum, es ist das einzige Museum für Clara Schumann und das einzige deutsche Lindenmuseum

Listhús zu Maxen - Müglitztal

adresa Maxener Str. 13, 01809 Müglitztal / OT Maxen
telefonní číslo 0351 85 87 871
jiné údaje Mobil: 0173 610 29 45 Peter Reindl
vstupné Sa. + So. 13:00 - 16:00
město Müglitztal, OT Maxen

Medizinhistorische Sammlungen im Gesundheitspark - Bad Gottleuba e.V.

im Gesundheitspark – ehemaliges Maschinenhaus

adresa Königstraße 39, 01816 Bad Gottleuba
telefonní číslo (035023) 648932 während der Öffnungszeiten
jiné údaje Historischer Klinikspaziergang: Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat laden wir Sie zum „Historischen Klinikspaziergang“ ein. Dabei zeigen wir Ihnen die wunderschöne Parkanlage und vermitteln Ihnen Interessantes und Wissenswertes aus der Geschichte der Klinik. Treffpunkt: Eingang der Klinik Giesenstein. Zeit: 15:00 Uhr. Dauer: ca. 1 Stunde. Unkostenbeitrag: 1,00 Euro, Führungen: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat bieten wir eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung der Medizinhistorischen Sammlungen im Gesundheitspark an. Zu sehen sind u. a. eine historische Röntgenanlage aus dem Jahr 1929, die Originaleinrichtung eines Operationssaales von 1930, Instrumentarium zur Wasserbehandlung, ein historisches Laboratorium, eine französische Massagedusche, ein subaquales Darmbad sowie medizinische Instrumente und Geräte. - In einer Sonderausstellung sehen Sie Objekte, Dokumente und Fotos aus der über 100-jährigen Geschichte der Klinik. Treffpunkt: Medizinhistorische Ausstellung. Zeit: 15:00 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde. Eintritt inklusive Führung: Erwachsene: 4,00 Euro, Kurkarteninhaber: 3,00 Euro. Individuelle Führungen sind auf Anfrage möglich.
otevírací doba Di. – Do. 13:00 – 17:00, Sa. 13:00 - 17:00, So. 10:00 – 17:00
vstupné 3,00 / 2,00 / 1,00 €
adresa webové prezentace www.medizinhistorische-ausstellung-bad-gottleuba.de/
e-mailová adresa bgl.museum@median-kliniken.de
město Bad Gottleuba
další informace Deutsch-Tschechisches Bildungs- und Informationszentrum für Rehabilitation und Balneologie - Sammlung von medizinischen Instrumenten, Geräten und Mobiliar

Miniatur-Elbtalbahn Königstein

adresa Schandauer Str. 51c, 01824 Königstein
telefonní číslo 035021 - 5 92 18
jiné údaje Die Modellbahnschau zeigt den Abschnitt der Elbtalbahn zwischen Obervogelgesang und Bad Schandau im Maßstab 1:87.
otevírací doba März bis Oktober: täglich 10-18 Uhr; November bis Februar: 10-17 Uhr
vstupné Erwachsener: 4,00 €; Kinder (2 - 14 Jahre): 2,00 €; Familienkarte: 10,00 €
adresa webové prezentace www.miniaturelbtalbahn.de
e-mailová adresa info@miniaturelbtalbahn.de
město Königstein

Museum Historisches Kalkwerk Borna

AG Kalkofen Förderverein Dorfentwicklung Bahretal e.V.

adresa OT Borna, 01819 Bahretal
telefonní číslo 035025 544514
jiné údaje 015238472962
otevírací doba Mai - Sept. jeden 3. Sa. im Monat, 14:00 - 17:00 oder nach vorheriger Vereinbarung
adresa webové prezentace www.kalkwerk-areal.de
e-mailová adresa mail@kalkwerk-areal.de
město Bahretal, OT Borna

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz - Bad Schandau

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt

adresa Dresdner Straße 2 B, 01814 Bad Schandau
telefonní číslo (035022) 502-30
jiné údaje Präparate, Modelle, Animationen, Multivisionen. Die Ausstellung ist in deutscher und tschechischer Sprache.
otevírací doba IV. - X.: 9:00 - 18:00; XI. - III: täglich außer Montag 9:00 - 17:00. "Aufgrund der Schadenbeseitigung nach dem Juni-Hochwasser der Elbe 2013 kann es bei den Öffnungszeiten des NationalparkZentrums zu Einschränkungen kommen. Diese werden rechtzeitig über die Presse und im Internet bekannt gegeben. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Öffnungszeiten."
vstupné Erwachsene: 4,- €, Ermäßigt: 3,- €, Familienkarte 8,50 €, Jahreskarte 10,00 €, Schulklasse Kind: 1,- €, erwachsene Begleitperson: 2,- €, Führung durch die Ausstellung (nur auf Anmeldung): 1,50 €/Person
adresa webové prezentace www.lanu.de
e-mailová adresa nationalparkzentrum@lanu.de
město Bad Schandau
další informace Das Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau sollte am Beginn Ihrer Erkundung der Nationalparkregion stehen. Das moderne Besucherzentrum hilft, die „Geheimnisse“ der Natur zu ergründen sowie Zusammenhänge zu verstehen und macht neugierig auf die bewusste Erkundung der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft rund um den größten Sandstein-Canyon Europas. Zertifizierung als familienfreundliche Einrichtung in Sachsen, barrierefreie Ausstellung.

Naturbühne Maxen - Müglitztal

Theaterveranstaltungen, Konzerte

adresa Heimatverein Maxen e.V., Maxener Str. 71, 01809 Müglitztal OT Maxen
telefonní číslo 017676313944
jiné údaje Kartenvorbestellungen per Telefon oder Internet: (035206) 26238 oder Handy 0176 76313944
adresa webové prezentace www.naturbuehne-maxen.de
e-mailová adresa info@naturbuehne-maxen.de
město Müglitztal, OT Maxen
další informace Idyllisch gelegene Naturbühne im ehemals kurfürstlich-königlichen Marmorbruch August des Starken.

Pflanzengarten Bad Schandau

adresa 01814 Bad Schandau
otevírací doba IV. - X. Mo.-Fr. 9:00 - 16:00<br>V. - IX auch So. + Feiertage 9:00 -12:00
vstupné 1 €
město Bad Schandau

Pflanzengarten und Heimatmuseum Stadt Wehlen

adresa Lohmener Straße 18, 01829 Stadt Wehlen
telefonní číslo (035024) 70413
otevírací doba V. IX. X. 8:00 - 18:00; VI. VII. VIII..: 8.00-19:00
vstupné 2,00 €/ 1,00 €
adresa webové prezentace www.StadtWehlen.de
město Stadt Wehlen

Restauration Festung Königstein GmbH

adresa 01824 Königstein
telefonní číslo 035021 - 64 444
jiné údaje Barrierefrei
otevírací doba Ganzjährig geöffnet (ausgenommen 24.12.)
vstupné „Kommandanten-Brunch"
adresa webové prezentace www.festung.com
e-mailová adresa info@festung.com
město Königstein
další informace Das Erlebnisrestaurant „In den Kasematten". Gesäumt von majestätischen Tafelbergen und bizarren Sandsteinfelsen fließt die Elbe gemächlich durch das Tal, während sich weit über ihr eine Erlebniswelt erstreckt, die ihresgleichen sucht: Die Festung Königstein! In ihrer über 750-jährigen Geschichte imponierte sie schon Fürsten, Königen, Zaren und Kaisern und stellt bis in die heutige Zeit eine erstklassige Location für Veranstaltungen aller Art dar. Spüren Sie die beträchtliche Vergangenheit, die jeder Winkel der Bergfestung in sich birgt und entdecken Sie auf diesen Seiten die historischen Gastronomien vom Erlebnisrestaurant "In den Kasematten" bis hin zum Offizierskasino und reisen Sie mit uns kulinarisch durch die Jahrhunderte der Festungsgeschichte.

Richard-Wagner-Stätten Pirna-Graupa

Multimediale Ausstellung im Jagdschloss Graupa

adresa Richard-Wagner-Straße 6, 01796 Pirna, OT Graupa
telefonní číslo (03501) 4619650
jiné údaje Die Richard-Wagner-Stätten Graupa bestehen aus dem LOHENGRINHAUS, der weltweit ältesten musealen Wohnstätte des Komponisten und dem JAGDSCHLOSS Graupa mit der neuen Richard-Wagner-Dauerausstellung zur Thematik „Wagner in Sachsen“. Unweit seiner einstigen Dresdner Wirkungsstätte in der reizvollen Landschaft der Sächsischen Schweiz befindet sich das Lohengrin-Haus – die älteste erhaltene museale Wohnstätte des Komponisten. Seit 1907 wird das einstige Schäfersche Großbauernhaus, in dem Richard Wagner während seines Sommeraufenthaltes 1846 die Musik zur Oper „Lohengrin“ skizzierte, als Begegnungs- und Museumsstätte genutzt. Nach umfassender Sanierung wurde das Lohengrin-Haus 2009 als erster Teil der Richard-Wagner-Stätten Pirna-Graupa wieder eröffnet. Kernstück des Hauses sind zwei von Wagner und seiner ersten Frau Minna bewohnte Zimmer der ersten Etage, die mit zeitgenössischem Mobiliar ausgestattet sind. Die Exponate in den Räumlichkeiten des Erdgeschosses konzentrieren sich auf die Entstehungsgeschichte der Oper „Lohengrin“. Hier können auch Vorträge und Konzerte im kleinen Kreis stattfinden. In der zweiten Etage des Lohengrin-Hauses befinden sich zwei Wohnungen, die zeitweise Stipendiaten für ihre Arbeiten in den Bereichen Musik, Kultur- und Kunstwissenschaft, Publizistik und Reisejournalismus zur Verfügung gestellt werden können. Neuester Teil – ab 13.1.2013 – der Richard-Wagner-Stätten Pirna-Graupa ist das Jagdschloss Pirna-Graupa. Das zu Lebzeiten des Sohnes von August dem Starken zu Jagdaufenthalten erkorene Schloss zeigt eine moderne multimediale Ausstellung zu „Richard Wagner in Sachsen“. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf Wagners früher Schaffensperiode mit besonderem Blick auf die Dresdner Hofkapellmeisterzeit, in der sich wesentliche Grundlagen für sein Spätwerk finden. Sechs spezielle Themenräume widmen sich dem Entstehungs- und Realisierungsprozess Wagnerscher Opern – ausgehend von der Dichtung über die Komposition bis hin zur Inszenierung und Umsetzung seiner Idee vom „Gesamtkunstwerk“ auf der Theaterbühne. Unter dem Aspekt „Keine Angst vor Wagner – Oper ist ein Erlebnis!“ präsentiert sich die Exposition in einer beeindruckenden Symbiose von konventionellen und modernen Ausstellungsmethoden im historischen Schlossambiente. Im Obergeschoss des Jagdschlosses entstand ein attraktiver Konzert- und Veranstaltungssaal mit variabler Bestuhlung und kleiner Bühne. Hier werden regelmäßig Konzerte, Lesungen, Tagungen oder vergleichbare Veranstaltungen stattfinden. Neben den Museums- und Ausstellungsaktivitäten in beiden Häusern wird ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot das Angebot der Richard-Wagner-Stätten Pirna-Graupa ergänzen.
otevírací doba Di. - Fr. 11:00 - 17:00, Sa, So./Feiertage 10:00 - 18:00
vstupné 7,00 /4,00 € (Studenten, Azubis, Empfänger von ALG II, Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte), Freier Eintritt: Kinder unter 17 Jahren, Zuschlag für Führung 20,00 Euro (je 15-Personen-Gruppe)
adresa webové prezentace www.pirna.de, www.wagnerstaetten.de
e-mailová adresa wagnerstaetten@pirna.de
město Pirna
další informace Beschreibungen in deutscher, englischer und tschechischer Sprache

Robert-Sterl-Haus, Naundorf

Museum, Künstlerhaus

adresa Robert-Sterl-Straße 30, 01796 Struppen, OT Naundorf
telefonní číslo (035020) 70216
jiné údaje Robert Sterl (1867-1932) – bedeutender spätimpressionistischer Maler neben Slevogt, Liebermann und Corinth
otevírací doba 1.5. - 31.10., Do. - So. und an Feiertagen 10 bis 17 Uhr
vstupné 4,00 / 2,00 €
adresa webové prezentace www.robert-sterl-haus.de
e-mailová adresa kontakt@robert-sterl-haus.de
město Struppen
další informace Originale Wohn- und Atelierräume mit Inneneinrichtung, Bibliothek und 100 Gemälden von Sterl, Sonderausstellungen. Robert Sterl gilt als einer der bedeutendsten deutschen Impressionisten. Der Maler lebte und arbeitete von 1919 bis zu seinem Tod 1932 in diesem Haus. Nicht weit vom Bahnhof Wehlen entfernt liegt das Robert-Sterl-Haus für Wanderer ideal am beliebten Malerweg in der Sächsischen Schweiz. Im original erhaltenen Interieur zeigt das Museum über 100 Gemälde, Zeichnungen und Grafiken. Besucher erhalten Einblick in das Leben und Werk des Künstlers. Er wurde durch seine Landschaften, Porträts und Bilder von Steinbrechern sowie mit dramatischen Darstellungen von Musikern und Dirigenten berühmt. Das Haus vermittelt mit seinem historischen Mobiliar einen Eindruck von der Lebensweise in der Zeit um 1900. Sonderausstellungen präsentieren auch aktuelle Kunst.

Sächsisch-Böhmischer Bauernmarkt

Markt-& Eventmanagement Holger Tintner

adresa Am Landgut 1, 01809 Dohna, OT Röhrsdorf
telefonní číslo 0351 270 484 41
jiné údaje Markttreiben, Veranstaltungen
adresa webové prezentace www.sbbm-dohna.de
e-mailová adresa h.tintner@sbbm-dohna.de
město Dohna, OT Röhrsdorf

Schloss Kuckuckstein Liebstadt

adresa Schloss Kuckuckstein, Am Schlossberg 1, 01825 Liebstadt
telefonní číslo (035025) 12770
jiné údaje Familiengeschichte derer von Carlowitz, Schlossinterieur, Freimaurerloge
otevírací doba nur auf Anfrage geöffnet (Führungen, Feierlichkeiten und Hochzeiten)
vstupné Besichtigung ab 10 Personen möglich, 4 / 3 €, zuzügl. Führung 40,00 EUR
adresa webové prezentace www.schlosskuckuckstein.de
e-mailová adresa museum@schlosskuckuckstein.de
město Liebstadt
další informace Schloss Kuckuckstein ist in seinen Grundzügen über 1.000 Jahre alt. Napoleon I. Bonaparte hat Kuckuckstein im September 1813 als seinen Stützpunkt ausgewählt; den sächsisch-französischen Befreiungskriegen dieser Zeit ist das Museum mit wesentlichen Ausstellungsgegenständen gewidmet. In seiner derzeitigen Form ist Kuckuckstein ein Beispiel für sächsische Neogotik und Frühromantik. Im historischen Rittersaal sind nach Absprache Hochzeiten möglich. Ab 2008 kann Kuckuckstein für Firmenveranstaltungen und Seminare gebucht werden

Schloss Röhrsdorf

Davara Germany GmbH

adresa Hauptstrasse 3, 01809 Dohna Röhrsdorf
telefonní číslo 0351 2727787
jiné údaje Bandhotel – Künstlerhotel
adresa webové prezentace www.schloss-roehrsdorf.de
e-mailová adresa arno@davara.de
město Dohna, OT Röhrsdorf
další informace Das Schloss Röhrsdorf wurde erstmals im 14. Jahrhundert als Rittergut erwähnt. Von der sächsischen Adelsfamilie Carlowitz wurde das Anwesen zum Schloss umgebaut. 1890 wurde es durch ein Feuer zerstört, neu aufgebaut und mit einem Turm ergänzt. Es diente seitdem u.a. als persönliche Residenz der Familie von Carlowitz, als Ausbildungsstätte und als Hotel… Nicht zuletzt wegen des historischen Standorts und aufgrund einer umfangreichen Geschichte zieht Schloss Röhrsdorf inzwischen Kunstschaffende aus ganz Europa und Nordamerika an. Bandhotel – Künstlerhotel Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Künstlern einen Ort zu bieten, an dem sie in einer inspirierenden und landschaftlich reizvollen Umgebung kreativ sein, komponieren, Songs schreiben, Musik aufnehmen und anderen Künstlern begegnen können… Dazu bieten wir einzeln oder im Gesamtpaket ein voll ausgestattetes analoges Tonstudio (Castle Studios) samt Techniker, ein Bandhotel bzw. Künstlerhotel mit individuell gestalteten Zimmern, Veranstaltungsräume und eine Event-Location in der Dresdener Neustadt, Vermietung von Veranstaltungstechnik (Backline Verleih) und einen Proberaum. Als Veranstalter von regelmäßig stattfindenden Konzerten und einem kleinen Festival, können wir den Aufenthalt bei uns durch Ihre Live-Performance abrunden. DIE VISION ” Das Schloss bietet Künstlern einen Ort, an dem sie in einer inspirierenden Umgebung auf vielerlei Weise kreativ sein können. Mit seinem historischen Standort und seinem außergewöhnlichen Konzept ist das Schloss ein Erlebnis für Künstler aus ganz Europa und Nordamerika. “ SCHLOSS RÖHRSDORF: EINE FRÜHE VERBINDUNG ZUM ADEL Ab dem 16 Jahrhundert diente das Anwesen als Wohnsitz für sächsische Adelsfamilien. An diesem Ort wurde erstmals im 14. Jahrhundert ein Rittergut erwähnt. Der erste berühmte Besitzer war Rudolf von Neitschütz von 1649 – 1682. Neitschütz war Generalleutnant in der kurfürstlichen Leibgarde in Sachsen. Seine Tochter, Magdalena Sibylla von Neitschütz, wuchs in diesem Haus auf und war später die Geliebte von Johann Georg IV, Kurfürst von Sachsen. Über ihr berühmtes Leben und ihren frühen Tod berichten mehrere Bücher und auch ein deutscher Fernsehfilm. Der nächste Eigentümer war Christoph Vitzthum von Eckstädt. Im Januar 1668 heiratete er Johanna Helene, die zweite Tochter von Rudolf von Neitschütz. Sie hatten 17 Kinder. 1741 wurde Carl Adolf von Carlowitz der Eigentümer des Schlosses. Da von Carlowitz und der sächsische König Anton der Gütige (1827- 1836) Freunde waren, fanden sich Mitglieder der sächsischen Königsfamilie des öfteren zu Besuch im Schloss Röhrsdorf ein. 1771 wurde ein Park auf dem Röhrsdorfer Gelände angelegt, 1787 wurde die Orangerie gebaut. Der berühmte Dresdner Künstler Gottfried Knöffel schaffte die zwei Skulpturen “Bacchus” and “Flora”, die sich ehemals im Park des Schlosses befanden. Nach einem Grossfeuer wurde das Schloss 1890 wieder aufgebaut und der Turm hinzugefügt. Bis zum Ende des 2. Weltkrieges 1945 bliebt das Schloss in Besitz der Familie Carlowitz. Es gibt Geschichten in denen erzählt wird, daß ein hoher Offizier aus der Carlowitz-Familie hier zum Ende des 2. Weltkrieges regelmäßig Treffen mit einer Widerstandsgruppe gegen Hitler organisiert hätte. Nach dem Krieg wurde das Schloss von der sowjetischen Armee übernommen, 1948 wurde es dann zum volkseigenen Besitz erklärt. Von da an bis zur deutschen Wiedervereinigung im Jahre 1989 wurde das Schloss als Landwirtschaftsschule genutzt. 1970 wurden die Statuen Bacchus und Flora aus dem Park entfernt, möglicherweise wurden sie zum nahegelegenen “Gut Gamig” gebracht. Seit dem gelten sie als verschollen. Ende der 90er Jahre wurde das Schloss von Grund auf saniert und in ein drei Sterne Hotel mit Restaurant und Konferenzzentrum umgebaut. 2001 musste das Hotel Insolvenz anmelden und das Schloss stand längere Zeit leer. 2008 wurde es von dem kanadischen Geschäftsmann und Mitbegründer von Club Penguin, David Krysko, erworben.

Schloss Weesenstein

Museum - Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

adresa Am Schlossberg 1, 01809 Müglitztal, Ortsteil Weesenstein
telefonní číslo (035027) 626-0, Museumsladen 62629
jiné údaje freier Rundgang für Individualbesucher, Gruppenführung mit Voranmeldung: Eintritt (Gruppenpreis ab 15 Pers. 4,50) zuzüglich Führungsgebühr 30 €, Audioguides für Erwachsene und speziell für Kinder in deutscher, englischer und tschechischer Sprache 2,- €
otevírací doba November - März: Di. – So. 10:00 – 16:00, April – Oktober: täglich 10:00 - 18:00
vstupné 6,00 / 3,00 / 2,00 (Schüler) €, Vorschulkinder frei, Familienkarte 14,- € Gruppen ab 15 Personen 4,50 € pro Person
adresa webové prezentace www.schloss-weesenstein.de
e-mailová adresa weesenstein@schloesserland-sachsen.de
město Müglitztal, OT Weesenstein
další informace Fürstliche Wohnräume mit originalem Mobiliar, Interieur und kostbaren Tapeten des 18./19. Jh.; Bau- und Zeitgeschichte in Räumen des 13. – 18. Jh. und Darstellung des Wirkens und Lebens der Familie von Bünau in Sachsen und Böhmen; Parkanlage im französischen Stil, Schlossbrauerei

Sport- und Freizeittreff Reinhardtsdorf

adresa Waldbadstraße 52 d/e, 01824 Reinhardtsdorf-Schöna
telefonní číslo (035028) 80433
e-mailová adresa gemeinde@reinhardtsdorf-schoena.de
město Reinhardtsdorf-Schöna

Stadtbibliothek Dohna

adresa Burgstraße 12 A, 01809 Dohna
telefonní číslo (03529) 512537
jiné údaje Mo/Mi: Arbeitsgemeinschaft für Kinder
otevírací doba Mo. 10:00 – 17:00, Di. 10:00 – 19:00, Mi. 13:00 – 17:00, Do. 10.00 – 17.00, Fr. geschlossen;
vstupné Jahresgebühr 5,00 / 2,50 €
adresa webové prezentace www.stadt-dohna.de
e-mailová adresa bibliothek@stadt-dohna
město Dohna
další informace Osterausstellung mit Büchern, CD, Kassetten rund um Ostern, Ausstellung Weihnachten: Geschichten, Bräuche, Hörspiele und Videos, thematische Buchpräsentationen mit vielen Tipps

Stadtbibliothek Heidenau

adresa Von-Stephan-Straße 4, 01809 Heidenau
telefonní číslo (03529) 50 38 180
jiné údaje Literarische Lesungen, Autorenlesungen, Bibliothekseinführungen
otevírací doba Mo., Di., Fr. 10:00 - 18:00, Mi. 13:00 - 19:00
vstupné Jahresgebühr 9,00 / 4,00 €
e-mailová adresa info@stadtbibliothek-heidenau.de
město Heidenau

Stadtbibliothek Pirna

adresa Dohnaische Straße 76, 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 556 375 (Ausleihe)
jiné údaje Ausstellungen, Autorenlesungen
otevírací doba Mo geschlossen, Di-Fr von 10-19 Uhr, Sa von 10-13 Uhr
vstupné Jahresgebühr 10/2,50€
adresa webové prezentace www.bibliothek-pirna.de
e-mailová adresa stadtbibliothek@pirna.de
město Pirna

Stadtgalerie / Kunstverein Pirna e.V.

adresa Schmiedestraße 8 (Fronfeste), 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 52 29 96
vstupné frei
město Pirna

Stadtgalerie Bad Schandau

adresa Bergmannstraße 5, 01814 Bad Schandau
telefonní číslo 035028 85666 (Franz-Josef Strotmann)
otevírací doba 1.11. - 31.3. Sa., So. 14:00 - 18:00, 1.4. - 31.10. Di. - So. 14:00 - 18:00
město Bad Schandau
další informace Ausstellungen des KunstForum

Stadtkirche St. Marien, Pirna

adresa Kirchplatz 13, 01796 Pirna
telefonní číslo (03501) 461840
otevírací doba Mai - Oktober Mo. - Sa. 11:00-17:00, So. 16:00 - 18:00, Nov. Mo. - Sa. 11:00 - 15:00, So. 15:00 - 17:00
vstupné Spende 1 € / Person
město Pirna

Stadtmuseum Pirna

adresa Klosterhof 2/3, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 – 556 461
otevírací doba Di – So/Feiertag 10–17 Uhr
vstupné 4 / 3 €, Gruppenführung 10 €
adresa webové prezentace www.museum-pirna.de
e-mailová adresa stadtmuseum@pirna.de
město Pirna

Tom-Pauls-Theater Pirna

im Peter-Ulrich-Haus

adresa Am Markt 3, 01796 Pirna
telefonní číslo 03501 5850-267
jiné údaje Eine Dauerausstellung über den Baumeister Peter Ulrich ist im Rahmen von Führungen zu besichtigen
adresa webové prezentace www.tom-pauls-theater-pirna.de
e-mailová adresa info@tompauls.de
město Pirna

Suchen im Kalender
 

Kultureinrichtungen

Sporteinrichtungen

Touristinfozentren

© 2008 WebActive s.r.o.