News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 26.06.2009 )
Der binationale Begleitausschuss des Ziel 3-Programms hat am 24. Juni 2009 in Sebnitz fünf weitere grenzüberschreitende Vorhaben bestätigt, die sich für die Entwicklung gesellschaftlicher Rahmenbedingungen und den Tourismus einsetzen.More...
( 24.06.2009 )
Im April 2009 startete im Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz ein dreijähriges deutsch-tschechisches Projekt mit dem Schwerpunkt Umweltbildung für Kinder und Jugendliche sowie für naturinteressierte Erwachsene aus der Nationalparkregion.More...
( 24.06.2009 )
Am 12.06.2009 erfolgte der offizielle Startschuss für das grenzüberschreitende Projekt "Sächsisch-Böhmische Schweiz - eine exzellente Tourismusregion." Dazu trafen sich die Vorstände der beiden Projektpartner Ceské Švýcarsko o.p.s. und Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. in Dresden-Pillnitz.More...
( 24.06.2009 )
Einige hundert Menschen gingen am 12. Juni 2009 in Sebnitz auf die Straße, um sich für den Lückenschluss der Gleise zwischen Sebnitz und Dolni Poustevna einzusetzen.More...
( 23.06.2009 )
Erzgebirgsverein Zinnwald-Georgenfeld und Asociace turistických oddílů mládeže laden alle Interessenten am Wochendende 15./16. August 2009 zum 2. Deutsch-tschechischen Grenzbuchenfest/Kirchweih an der Grenzbuche in Böhmisch-Zinnwald/Cínovec herzlich ein.More...
( 23.06.2009 )
Auf der Sitzung des deutsch-tschechischen Lokalen Lenkungsausschusses der Euroregion Elbe / Labe am 19. Juni 2009 in Ústí nad Labem wurde über insgesamt dreizehn grenzübergreifende Projekte mit einem Gesamtfördervolumen von rund 178.000 Euro im Rahmen des ZIEL 3 – Programms entschieden.More...
( 18.06.2009 )
Anlässlich einer Tagung des Arbeitsausschusses der Euroregion unterzeichneten gestern im Dresdner Rathaus der Präsident der EUROREGION ELBE/LABE, Landrat a.D. Bernd Greif und Andreas Rieger, Direktor des Bereiches Unternehmenskommunikation bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, einen Sponsoringvertrag. Danach ist die Sparkasse Hauptsponsor der Euroregion.More...
( 17.06.2009 )
Das Kulturzentrum Řehlovice (Bezirk Ústí) lädt im Rahmen des diesjährigen Symposiums Proudění/Strömungen traditionell Kunstschaffende ein, in diesem Jahr fünfundzwanzig tschechische, deutsche und österreichische Künstler. Der elfte Jahrgang des Symposiums dauert vom 10. Bis 19. Juli und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit dem Thema Bruch in Zusammenhang mit dem Jahr 1989 zu beschäftigen.More...
( 10.06.2009 )
"Biodiversität ohne Grenzen – Naturschutzkooperation im ehemaligen Schwarzen Dreieck Deutschland-Polen-Tschechien"

Vom 28. bis 30. Juni 2009 findet eine trinationale Veranstaltung (CZ, DE, PL) zur grenzüberschreitenden Erhaltung der biologischen Vielfalt unter dem Dach der EU mit best-practice Beispielen aus Politik, Wissenschaft und Naturschutz in Görlitz / Zgorzelec statt. Ihre Anmeldungen können Sie an folgende E-Mail-Adressen zusenden: christian.dueker@senckenberg.de (deutsch - englisch) oder ajpacz@poczta.fm (polnisch – tschechisch – deutsch – englisch).More...
( 09.06.2009 )
Zusammenarbeit mit der Initiative „Integrierte Ländliche Entwicklung“

Die Euroregion Elbe/Labe und das Regionalmanagement ILE – Region Sächsische Schweiz bieten gemeinsam ab 11. Juni 2009 an jedem 2. Donnerstag im Monat in der Zeit 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Raum 05 des Bürgerbüros Zehistaer Straße 9 in Pirna kostenfreie Beratungen zu Fördermöglichkeiten im Ländlichen Raum und zur ZIEL 3 - Förderung an.More...
© 2008 WebActive s.r.o.