News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 20.08.2008 )
Am 8. September findet in Prag ein Symposium über den antifaschistischen Widerstand deutschstämmiger Staatsangehöriger in der Tschechoslowakei statt. Die öffentliche Veranstaltung beginnt 11Uhr im Lidovy dum (Volkshaus).More...
( 18.08.2008 )
Das grenzüberschreitende Elbe-Labe-Tagesticket ist zunehmend für tschechische Fahrgäste ein reizvolles Angebot, sodass die Broschüre „Mit dem Elbe-Labe-Ticket nach Böhmen und Sachsen“ nun erstmals zweisprachig in Deutsch und Tschechisch erschienen ist. Darüber informiert der Verkehrsverbund Oberelbe.More...
( 13.08.2008 )
Am Wochenende lädt der Erzgebirgszweigverein zum 1. Deutsch-tschechischen Grenzbuchenfest ein.

Der in diesem Jahr neu gegründete Erzgebirgszweigverein Zinnwald veranstaltet am kommenden Sonnabend und Sonntag zusammen mit Partnern aus Tschechien das erste Deutsch-tschechische Grenzbuchenfest.More...
( 13.08.2008 )
Die EUROREGION ELBE/LABE präsentiert sich ab sofort mit neu gestalteten Internetsei-ten unter der Adresse www.euroregion-elbe-labe.eu. Neben umfassenden Informationen zum Thema Projektförderung bietet der neue gemeinsame deutsch - tschechische Auftritt weitere Rubriken wie Aktuelles, Über uns, Die Region, Projekte und Service in drei Sprachen (deutsch, tschechisch, englisch).More...
( 12.08.2008 )
Dresden. Alle, die wissen wollen, wie das eigentlich war, als die CSSR 1968 versuchte, den Staatssozialismus zu demokratisieren, haben dazu jetzt Gelegenheit: Die Brücke-Most-Stiftung in Dresden veranstaltet am 15. Oktober einen Tagesausflug nach Usti (Aussig), bei dem die Teilnehmer nicht nur einen thematischen Stadtrundgang erleben, sondern auch mit Zeitzeugen sprechen können, die aktiv für die Reformen gekämpft haben.More...
( 01.08.2008 )
Seit dem 31. Juli 2008 steht das Antragsformular auf finanzielle Unterstützung grenzübergreifender Vorhaben aus dem Programm Ziel 3 /Cíl 3 zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2007 – 2013 auf der Internetseite des Programms zur Verfügung.More...
( 02.07.2008 )
Am 7. Juni 2009 ist Europawahl. Aktion Europa - Bundesregierung, Europäisches Parlament und Europäische Kommission - startet einen bundesweiten Plakatwettbewerb unter dem Motto „Schöner Wählen“. Junge, kreative Erstwähler ab 17 Jahre werden aufgefordert, Plakate zur Europawahl zu gestalten, damit sich möglichst viele Erstwähler an der Wahl beteiligen.More...
( 30.06.2008 )
Der Unternehmerverband Weißeritztal (UVW) aus Freital hat bereits Pläne für die Fortführung des Projektes Synregio. „Zur Weiterführung des Gedankens, Unternehmen der Region untereinander bekannt zu machen und zu vernetzen, beantragen wir in Zusammenarbeit mit dem Forum Europa e.V. finanzielle Unterstützung bei der Europäischen Union“, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes.More...
( 27.06.2008 )
Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Sachsen e.V. schließt zusammen mit der tschechischen Bergwacht Horska sluzba zum 30. Juni 2008 das grenzüberschreitende Projekt über das neue System zur Verbesserung der Rettungswege erfolgreich ab. Weitere Projektpartner waren die Bundespolizei, die Städte und Gemeinden sowie Landratsämter und der Nationalpark Sächsische Schweiz.More...
( )
Anlässlich der Gedenkfeierlichkeiten „250 Jahre Schlacht bei Maxen“ wird ab dem 30. September ein historisches Biwak an der Naturbühne Maxen aufgebaut. Dafür sucht der Heimatverein Maxen noch Helfer. Die Gedenkveranstaltung findet vom 2. bis zum 4. Oktober in Maxen statt.More...
© 2008 WebActive s.r.o.