News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 18.09.2014 )
Der gesetzliche Mindestlohn in Tschechien soll ab Jahresbeginn 2015 um 700 auf 9200 Kronen steigen. Das beschloss am 15.09.2014 die tschechische Regierung von Premier Bohuslav Sobotka (ČSSD). Der gesetzliche Mindetstundenlohn soll dann bei 55 Kronen (2 Euro) liegen. Die Entscheidung wurde von Arbeitgebervertretern kritisiert. Premier Sobotka verteidigte die Anhebung, denn der derzeitige Mindestlohn ermögliche Arbeitnehmern keine würdige Existenz. Zuletzt war der 2007 eingeführte gesetzliche Mindestlohn im August 2013 um 500 Kronen angehoben worden.More...
( 16.09.2014 )
30. September 2014 - Corinthia Hotel Prague, Kongresová 1, Prag 4

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH organisiert die Deutsch-Tschechische Industrie und Handelskammer einen Workshop „Mobilität 2014“.
Zu den Schwerpunktthemen gehören die aktuelle Lage, Trends und Chancen in der Automobil- und Schienenfahrzeugindustrie beider Länder und die Perspektiven der bilateralen Zusammenarbeit.

Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen eröffnet den diesjährigen Workshop und das Kooperationstreffen.More...
( 16.09.2014 )
29. September bis 2. Oktober 2014 - Messegelände Brünn, Halle B, Stand 32

Auf der diesjährigen Internationalen Maschinenbaumesse in Brünn präsentiert sich erneut das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen mit ausgewählten deutschen Unternehmen und Forschungs- und Bildungsinstitutionen.More...
( 16.09.2014 )
Am 11. und 12. September 2014 fand in Ústí nad Labem die bereits 22. Sitzung der Sächsisch-Tschechischen Arbeitsgruppe für grenzüberschreitende Zusammenarbeit statt. Die tschechische Delegation stand unter der Leitung des Direktors der Abteilung für Mitteleuropa des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Tschechischen Republik, Herrn PhDr. Tomáš Kafka. Die sächsische Delegation wurde vom Referatsleiter für internationale, interregionale und grenzüberschreitende Beziehungen, Herrn Thomas Horn, angeführt.
Im ZusammenhangMore...
( 12.09.2014 )
18. Okober 2014

In Leoš Janáčeks Oper »Das schlaue Füchslein« ist der Fuchs Symbol für Natürlichkeit und Freiheitsdrang und konfrontiert die Menschen des Stücks mit ihren Sehnsüchten und Trieben. Frank Hilbrich inszeniert die 1924 in Brünn uraufgeführte Oper aus der Perspektive des alten Försters und schält aus dem Fabelstoff viele feine Facetten im Verhältnis zwischen Mensch und Tier und der Menschen untereinander heraus. Volker Thiele baut dafür die Bühne, Gabriele Rupprecht gestaltet die Kostüme.More...
( 12.09.2014 )
Die EU-Förderprogramme für den Ländlichen Raum sind im Verzug.More...
( 12.09.2014 )
Ein Urlaub im Erzgebirge auf der kulinarischen Entdeckungsreise:More...
( 12.09.2014 )
21. September 2014

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-0sterzgebirge e. V. und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt organisieren am 21. September 2014 von 09:00-18:00 Uhr das 11. Bergwiesenfest in Königstein-Ebenheit. Auf dem Naturmarkt mit deutschen und tschechischen Anbietern werden kulinarische Spezialitäten und Handwerkskunst angeboten. Kinder und Erwachsene erwartet ein Programm mit Informationen über Natur- und Landschaftsschutz, mit Pilzberatung, Kreativangeboten, Ponyreiten, historischem Sensedengeln und Musik.More...
( 10.09.2014 )
Die Festivalvorbereitungen gehen in die letzte Phase: die Programmhefte der 16. Tschechisch-Deutschen Kulturtage (TDKT) sind gedruckt und werden in den nächsten 2 Wochen in der gesamten Euroregion Elbe/Labe verteilt, die Plakate aufgehangen.More...
( 10.09.2014 )
6. November 2014 - Chemnitz

Das neue Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ (2014-2020) bietet neben den klassischen Bürgerbegegnungen im Rahmen kommunaler Partnerschaften auch Organisationen der Zivilgesellschaft die Möglichkeit, einen Antrag auf Projektförderung zu stellen.
Das Programm gliedert sich grundsätzlich in zwei Förderschwerpunkte:More...
© 2008 WebActive s.r.o.