News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 18.05.2018 )
Mit der Digitalisierung des gesellschaftlichen Lebens wandelt sich auch zivilgesellschaftliches Engagement. Die kostenlose Broschüre »Engagement im digitalen Zeitalter - Trends, Chancen und Herausforderungen« der Friedrich-Ebert-Stiftung beleuchtet praxisnah, welche Chancen die Digitalisierung für Engagement und Zivilgesellschaft bietet, welche Herausforderungen sich stellen und wie digitale Trends und Innovationen zivilgesellschaftliches Engagement unterstützen können.More...
( 18.05.2018 )
14.6.2018, Berlin

Das Seminar führt in das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« ein. Das Programm bietet finanzielle Unterstützung für eine Vielzahl von bürgernahen Projekten in Europa. Europabeauftragte von Kommunen, Aktive in Vereinen und anderen Organisationen, die internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern organisieren wollen, sind mit diesem Seminar angesprochen. Erläutert werden die Ziele und Themen, das Antragsverfahren sowie Beispiele geförderter Projekte. Zudem gibt es Raum für den Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmer/innen.More...
( 02.05.2018 )
Aus dem Inhalt:
- Die Reise beginnt: Ihr Weg in die Sandsteinfelsen, Aktuelles für 2018
- Die Fahrt geht weiter: Ihr Ziel rückt näher
- Fast wie Zuhause: Die letzte Meile beginnt
- Buslinien mit Naturanschluss: WanderBusse
- Vernetzt in alle Ecken: Streckennetzplan
- Bequemer Fahrradtransport: Mit dem FahrradBUS auf die Berge, Der Bus zum Hohen Schneeberg
- Unterwegs auf Schienen: Kirnitzschtalbahn
- Wasserwandern mit Motorkraft: Wanderschiff
- Unterwegs zu den Nachbarn: Beim Nachbarn geht der ÖPNV weiter
- Ein Tag in kultiger Natur: Historische KulTour, Leinen los
- Zwischen Himmel und Erde: Personenaufzug
- Die Nationalparks vom Kahn erleben: Kahnfahrt in den Klammen.More...
( 02.05.2018 )
Die 21. Internationale Dresdner Sommerakademie startet 2018 mit neuem Schwung in die nächste Dekade und wartet wie gewohnt mit einem vielseitigen Kursprogramm und renommierten Künstlerdozent_innen auf., informiert Frau Harnisch vom Dresdner Verein riesa efau. Die Anmeldung ist bis zum 17. Juni 2018 möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Vereines unter: https://riesa-efau.de/kunst-erfahren/internationale-dresdner-sommerakademie/kursprogramm-2018/.More...
( 17.04.2018 )
Aus dem Inhalt:
- Nationalpark-Partner | Porträt: HOFKULTUR Lohmen
- Regionalvermarkter | Porträt: Landfleischerei Marcus Lieber
- Nationalpark | Aktiv:Willkommen auf dem Forststeig Elbsandstein
- Nationalpark-Informationsstellen
- Region| Aktiv: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor im Tourismus
- Tourismus-Treff „Regionale Spezialitäten Wehlen/Lohmen/Mühlsdorf
- Nationalpark | Splitter: Von Frankreich in den Bahnhof Krippen
- Nationalpark-Partner | Aktiv: Herzlich Willkommen in Sebnitz - der Wanderhauptstadt der Sächsischen Schweiz
- Rezept des Monats: Kalbsbraten
- Termine und VeranstaltungenMore...
( 17.04.2018 )
Anmeldung bis 20. April 2018

Das Kulturzentrum Řehlovice lädt zum 23. DEUTSCH - TSCHECHISCHEN KULTURBRUNCH auf den Kulturhof in Řehlovice herzlich ein. Es erwartet Sie ein vielfältiges kulinarisches und kulturelles Programm.

Projekt řehsign V. möchte Sie ins Jahr 1918 entführen:
WENDEPUNKT IN DER GESCHICHTE – STAATSGRÜNDUNG – EIN BLICK HINTER DIE POLITIKERFASSADE
Zu diesem Anlass werden drei Ausstellungen und Diskussionen präsentiert:
- 1918 – Franz Tišek
- Arbeiten des Wiener Artist run space Kulturdrogerie
- photo graz selection II – Fotografien aus Graz
- Diskussion, Gespräche zum Jahre 1918 in Litoměřice

Anmeldung bis: 20.04.2018 bei: lenkahol@volny.cz
Kostenbeitrag: 12€ / 300 KčMore...
( 16.04.2018 )
Das Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden lädt zur Veranstaltungsreihe "Europa im Kopf" ein.
Zuerst geht es am Mittwoch, den 18. April 2018, um 18 Uhr im KUNSTRAUM Dresden mit "Der Europabegriff und seine Entstehung" los. Lucas Fischer, Referent für Europafragen der SLpB, führt in dieses Thema ein. Es gibt jedoch viele weitere Fragen: Ist das Abendland eine europäische Idee? Wie ging man im Nationalsozialismus mit "Europa" um? Welche moderne Varianten des heutigen EU-Konstruktes schweben im Raum? Expert*innen aus Wissenschaft und Politik versuchen zu skizzieren und stehen Rede und Antwort.
Der Eintritt ist frei.
Die geplanten Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) im April und Mai durchgeführt.More...
( 22.01.2018 )
Aus dem Inhalt:
- Nationalpark-Partner | Porträt: Festung Königstein
- Regionalvermarkter | Porträt: „Gutes von Hier.“ auch im Landhandel Cotta
- Nationalpark| Aktiv: Gerade geschlüpft, doch bald verhungert!
- Die Brutzeit 2017 ist zu Ende
- Commerzbank-Praktikum im Nationalpark
- Wander- und Forstweg nach Kopec saniert Der Nationalpark Böhmische Schweiz
- Region| Aktiv: Regionale Produkte „on tour“
- Kirche Maxen stellt zweiten LEADER-AntragMore...
( 14.01.2018 )
"Tschechisch-Deutsche Kulturtage" - das ist zu lang, zu sperrig, zu bieder, eher ein Untertitel. Wie würdet ihr das Festival nennen? Helft mit bei der Namenssuche!More...
( 05.01.2018 )
Schulleiter Wenzel lädt alle Interessenten zum Tag der offenen Tür, der am Freitag, dem 02. 02. 2018 von 14:00 – 18:00 Uhr im Friedrich - Schiller-Gymnasium, Seminarstraße 3 in Pirna stattfindet, ein. An diesem Tag werden die Angebote und Aktivitäten der Schule vorgestellt und über verschiedenste Details informiert. Die Schulleitung sowie viele Lehrerinnen und Lehrer stehen zum Gespräch bereit. Informationen über die Schule und zum Tag der offenen Tür finden Sie auch auf der Homepage www.schillergymnasium- pirna.de.

Aus dem Programm:

- 15:00 und 17:00 Uhr Begrüßung der Gäste durch den Schulleiter, Herrn OStD Wenzel, in der Aula; begleitet von einem kleinen kulturellen Programm
− 16:00 Uhr Führung durch das binationale Internat auf der Schlossstraße (Treffpunkt: 15:45 Uhr im Foyer der Schule)
− Informationen zum binationalen / bilingualen Ausbildungsgang
− Vorstellung der einzelnen Fachschaften und Arbeitsgemeinschaften
− Vorstellung der Ganztagsangeboten
− Präsentation von Schülerarbeiten und Projekten
− Präsentation der Bibliothek und des Schulmuseums
− Möglichkeiten für interessierte Schüler zum Experimentieren, Rätseln, Mitmachen
− Besichtigung der Turnhalle − Imbiss

Bitte beachten:
keine Parkmöglichkeiten im Schulhof
Quelle: SchulleitungMore...
© 2008 WebActive s.r.o.