News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 21.01.2014 )
Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ruft Schüler/innen zwischen 16 und 20 Jahren im Rahmen des Euroscola-Wettbewerbs auf, Plakatkampagnen zu entwickeln, mit denen sie ihre Vorstellungen und Wünsche für die Zukunft Europas zum Ausdruck bringen.More...
( 20.01.2014 )
Meldungsfrist bis 24.01.2014

Der Verein Bilingualis führt seit 2012 deutschen Sprach-und Kulturunterricht für bilinguale Kinder in Prag durch. Ab Ende Februar 2014 werden ein bis zwei Lehrkräfte für Grundschul- und Kindergartenkinder gesucht.More...
( 15.01.2014 )
Der frühstmögliche Termin für die Verabschiedung des Programms »Europa für Bürgerinnen und Bürger 2014-2020« ist die erste Ratssitzung im neuen Jahr, am 20./21.01.2014.More...
( 15.01.2014 )
Anmeldeschluss 30.01.2014

Im Mittelpunkt des Fachforums Europa steht die Frage, wie die europabezogene Jugendbildung Europa aktiv gestalten kann. Das Fachforum richtet sich an Fachkräfte der europabezogenen Jugendbildung aus der formalen und nicht formalen Bildung, aus Politik und Forschung.More...
( 15.01.2014 )
Lastschriften und Überweisungen werden für einen zusätzlichen Übergangszeitraum bis zum 1. August 2014 in einem anderen als dem einheitlichen europäischen SEPA-Format akzeptiert. Im einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA) können über 500 Millionen Bürgerinnen und Bürger, über 20 Millionen Unternehmen und die europäischen Behörden unabhängig von ihrem Standort Zahlungen in Euro unter den gleichen grundlegenden Bedingungen und mit den gleichen grundlegenden Rechten und Pflichten leisten und erhalten.

(Quelle: europa.eu)More...
( 15.01.2014 )
Seit dem 01.01.2014 hat Griechenland die Ratspräsidentschaft inne und folgt damit auf Litauen. Die Präsidentschaft will die wirtschaftlichen und sozialen Probleme der illegalen Einwanderung angehen, die Bankenunion vorantreiben und den Pakt für Wachstum und Beschäftigung in europäische Investitionsprogramme für Beschäftigung weiterentwickeln.More...
( 15.01.2014 )
Anmeldung bis 20.01.2014

Die 57. Lesung der im Jahr 2008 anlässlich des Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe »Europa literarisch« widmet sich der zeitgenössischen Literatur Estlands. Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, der Kulturattaché der Botschaft Estlands in Deutschland sowie die Gemeinschaft der europäischen Kulturinstitute in Berlin (EUNIC) laden interessierte Bürger/innen zu der Lesung ein. (Quelle: KS EfBB, Bonn)More...
( 15.01.2014 )
Aufgrund der zahlreichen Anfragen im Büro der EUROREGION ELBE/LABE zu Alternativen hinsichtlich einer finanziellen Unterstützung für deutsch-tschechische Vorhaben, möchten wir auf die Förderung des Freistaates Sachsen, im Rahmen der Gemeinsamen Richtlinie der Sächsischen Staatskanzlei und des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Europa zur Förderung der interregionalen und grenzübergreifenden Zusammenarbeit sowie des Europagedankens (im Internet unter www.amt24.sachsen.de zu finden), aufmerksam machen.More...
( 13.01.2014 )
Anbei finden Sie den aktuellen Europabrief mit Neuigkeiten aus dem Europäischen Parlament. In dieser Ausgabe lesen Sie unter anderem:More...
( 04.12.2013 )
5. Dezember 2013, Dresden

Die Reihe "Gesichter der Erinnerung" geht ins Finale: Am 05. Dezember, um 19.30 Uhr lädt die Brücke/Most-Stiftung Dresden zur letzten Veranstaltung in der Reihe in diesem Jahr ein: Die Erben der Vertreibung - Perspektiven der Enkel.More...
© 2008 WebActive s.r.o.