News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154]  [155] 

( 22.05.2018 )
Der Dresdner Verein riesa efau mit seinem Partner laden herzlich zum internationalen Dokumentarfilmfestival Elbe Doc.k ein, welches zum ersten Mal dem Dresdner Publikum aktuelle preisgekrönte Dokumentarfilme des Pavel-Koutecký-Preises präsentiert und damit eine Lücke im Festivalkalender der Landeshauptstadt schließt. Vom 24. bis 26. Mai werden im Thalia Kino Dresden an drei aufeinanderfolgenden Abenden fünf internationale Filme sowie ein deutsch-tschechisches Kurzfilmprogramm gezeigt. Veranstaltet wird das grenzüberschreitende Festival vom riesa efau Dresden in enger Zusammenarbeit mit der AG Kurzfilm – Bundesverband deutscher Kurzfilm und Partnern der EuroRegion Elbe/Labe. Moderiert wird das Programm von deutschen und tschechischen Studierenden, die sich im Rahmen eines grenzüberschreitenden Filmbildungsworkshops während des Festivals in Ústí nad Labem intensiv mit den Filmen auseinandergesetzt haben werden. Sie werden in die Veranstaltungen einführen, um anschließend gemeinsam mit den deutschen und tschechischen Filmschaffenden sowie dem Publikum angeregt zu diskutieren.More...
( 22.05.2018 )
Anmeldung bis 21. Juni 2018

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt lädt gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern zum nächsten Fachgespräch zur Sächsisch-Böhmischen Schweiz am 29. Juni 2018 in das NationalparkZentrum Sächsische Schweiz nach Bad Schandau ein. Die Wechselbeziehung Mensch – Natur / Natur - Mensch hat auch in dieser Region eine lange Geschichte, die stets erforscht wird und zu der immer wieder neue Erkenntnisse ans Tageslicht kommen. Der Forschungsarbeit der letzten zwei Jahrzehnte widmet sich der Themenschwerpunkt des Fachgesprächs "ARCHÄOLOGISCHE BEFUNDE IM ELBSANDSTEINGEBIRGE - VON DER URGESCHICHTE BIS ZUR FRÜHEN NEUZEIT". Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist bis 21. Juni 2018 erforderlich.More...
( 18.05.2018 )
29.5.2018, Bonn

Engagement Global bietet eine Einführung in die Rahmenbedingungen der EuropeAid-Antragsstellung sowie einen Überblick über die von EuropeAid veröffentlichten thematischen und länderbezogenen Programme für Auslandsprojekte. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende von Nichtregierungsorganisationen und Kommunen, die bislang noch wenig oder keine Erfahrung mit der Antragstellung bei der EU haben und die sich generell über die verschiedenen aktuellen Programme und Förderbedingungen von EuropeAid informieren möchten.More...
( 18.05.2018 )
Mit der Digitalisierung des gesellschaftlichen Lebens wandelt sich auch zivilgesellschaftliches Engagement. Die kostenlose Broschüre »Engagement im digitalen Zeitalter - Trends, Chancen und Herausforderungen« der Friedrich-Ebert-Stiftung beleuchtet praxisnah, welche Chancen die Digitalisierung für Engagement und Zivilgesellschaft bietet, welche Herausforderungen sich stellen und wie digitale Trends und Innovationen zivilgesellschaftliches Engagement unterstützen können.More...
( 18.05.2018 )
14.6.2018, Berlin

Das Seminar führt in das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« ein. Das Programm bietet finanzielle Unterstützung für eine Vielzahl von bürgernahen Projekten in Europa. Europabeauftragte von Kommunen, Aktive in Vereinen und anderen Organisationen, die internationale Begegnungen, Austausch- oder Kooperationsprojekte mit europäischen Partnern organisieren wollen, sind mit diesem Seminar angesprochen. Erläutert werden die Ziele und Themen, das Antragsverfahren sowie Beispiele geförderter Projekte. Zudem gibt es Raum für den Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmer/innen.More...
( 02.05.2018 )
Aus dem Inhalt:
- Die Reise beginnt: Ihr Weg in die Sandsteinfelsen, Aktuelles für 2018
- Die Fahrt geht weiter: Ihr Ziel rückt näher
- Fast wie Zuhause: Die letzte Meile beginnt
- Buslinien mit Naturanschluss: WanderBusse
- Vernetzt in alle Ecken: Streckennetzplan
- Bequemer Fahrradtransport: Mit dem FahrradBUS auf die Berge, Der Bus zum Hohen Schneeberg
- Unterwegs auf Schienen: Kirnitzschtalbahn
- Wasserwandern mit Motorkraft: Wanderschiff
- Unterwegs zu den Nachbarn: Beim Nachbarn geht der ÖPNV weiter
- Ein Tag in kultiger Natur: Historische KulTour, Leinen los
- Zwischen Himmel und Erde: Personenaufzug
- Die Nationalparks vom Kahn erleben: Kahnfahrt in den Klammen.More...
( 02.05.2018 )
Die 21. Internationale Dresdner Sommerakademie startet 2018 mit neuem Schwung in die nächste Dekade und wartet wie gewohnt mit einem vielseitigen Kursprogramm und renommierten Künstlerdozent_innen auf., informiert Frau Harnisch vom Dresdner Verein riesa efau. Die Anmeldung ist bis zum 17. Juni 2018 möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Vereines unter: https://riesa-efau.de/kunst-erfahren/internationale-dresdner-sommerakademie/kursprogramm-2018/.More...
( 17.04.2018 )
Aus dem Inhalt:
- Nationalpark-Partner | Porträt: HOFKULTUR Lohmen
- Regionalvermarkter | Porträt: Landfleischerei Marcus Lieber
- Nationalpark | Aktiv:Willkommen auf dem Forststeig Elbsandstein
- Nationalpark-Informationsstellen
- Region| Aktiv: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor im Tourismus
- Tourismus-Treff „Regionale Spezialitäten Wehlen/Lohmen/Mühlsdorf
- Nationalpark | Splitter: Von Frankreich in den Bahnhof Krippen
- Nationalpark-Partner | Aktiv: Herzlich Willkommen in Sebnitz - der Wanderhauptstadt der Sächsischen Schweiz
- Rezept des Monats: Kalbsbraten
- Termine und VeranstaltungenMore...
( 17.04.2018 )
Anmeldung bis 20. April 2018

Das Kulturzentrum Řehlovice lädt zum 23. DEUTSCH - TSCHECHISCHEN KULTURBRUNCH auf den Kulturhof in Řehlovice herzlich ein. Es erwartet Sie ein vielfältiges kulinarisches und kulturelles Programm.

Projekt řehsign V. möchte Sie ins Jahr 1918 entführen:
WENDEPUNKT IN DER GESCHICHTE – STAATSGRÜNDUNG – EIN BLICK HINTER DIE POLITIKERFASSADE
Zu diesem Anlass werden drei Ausstellungen und Diskussionen präsentiert:
- 1918 – Franz Tišek
- Arbeiten des Wiener Artist run space Kulturdrogerie
- photo graz selection II – Fotografien aus Graz
- Diskussion, Gespräche zum Jahre 1918 in Litoměřice

Anmeldung bis: 20.04.2018 bei: lenkahol@volny.cz
Kostenbeitrag: 12€ / 300 KčMore...
( 16.04.2018 )
Das Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden lädt zur Veranstaltungsreihe "Europa im Kopf" ein.
Zuerst geht es am Mittwoch, den 18. April 2018, um 18 Uhr im KUNSTRAUM Dresden mit "Der Europabegriff und seine Entstehung" los. Lucas Fischer, Referent für Europafragen der SLpB, führt in dieses Thema ein. Es gibt jedoch viele weitere Fragen: Ist das Abendland eine europäische Idee? Wie ging man im Nationalsozialismus mit "Europa" um? Welche moderne Varianten des heutigen EU-Konstruktes schweben im Raum? Expert*innen aus Wissenschaft und Politik versuchen zu skizzieren und stehen Rede und Antwort.
Der Eintritt ist frei.
Die geplanten Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) im April und Mai durchgeführt.More...
© 2008 WebActive s.r.o.