News
EN > News

News

We are sorry but all news are available in german language only!

Page: [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]  [48]  [49]  [50]  [51]  [52]  [53]  [54]  [55]  [56]  [57]  [58]  [59]  [60]  [61]  [62]  [63]  [64]  [65]  [66]  [67]  [68]  [69]  [70]  [71]  [72]  [73]  [74]  [75]  [76]  [77]  [78]  [79]  [80]  [81]  [82]  [83]  [84]  [85]  [86]  [87]  [88]  [89]  [90]  [91]  [92]  [93]  [94]  [95]  [96]  [97]  [98]  [99]  [100]  [101]  [102]  [103]  [104]  [105]  [106]  [107]  [108]  [109]  [110]  [111]  [112]  [113]  [114]  [115]  [116]  [117]  [118]  [119]  [120]  [121]  [122]  [123]  [124]  [125]  [126]  [127]  [128]  [129]  [130]  [131]  [132]  [133]  [134]  [135]  [136]  [137]  [138]  [139]  [140]  [141]  [142]  [143]  [144]  [145]  [146]  [147]  [148]  [149]  [150]  [151]  [152]  [153]  [154] 

( 10.10.2012 )
Die neue Ausschreibung ist da! Planen Sie oder haben Sie bereits eine internationale Projektpartnerschaft mit einer Schule und/oder einem außerschulischen Bildungsträger aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa oder Israel?More...
( 10.10.2012 )
Die niederländische NGO AffectiON plant ein Projekt, bei dem wichtige und zentrale Werte Europas identifiziert werden sollen und herausgearbeitet werden soll, wie sich Globalisierung und Migration auf diese auswirken. Hierfür werden noch Partnerorganisationen, wie Museen und Universitäten aus ganz Europa, insbesondere aus Serbien, Ungarn, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Portugal und dem Vereinigten Königreich gesucht.More...
( 10.10.2012 )
02.11.2012, Erbach (Odenwald)

Die Europäische Union möchte die europäischen Bürgerinnen und Bürger sowie zivilgesellschaftliche Organisationen stärker am Zusammenwachsen Europas beteiligen und bietet dazu Fördermöglichkeiten an. Im Rahmen ihres Vortrags wird die Referentin der KS EfBB, Katharina Weinert, die Fördermöglichkeiten des Programms vorstellen und dabei insbesondere auf Bürgerbegegnungen und Vernetzungsprojekte im Rahmen von Städtepartnerschaften eingehen.More...
( 09.10.2012 )
Das Landratsamt hat auch in diesem Jahr die Fördermittel für den Ländlichen Raum vollständig mit Projekten gebunden. Bis zum Stichtag 30. September haben Antragsteller für insgesamt 90 Vorhaben in den ILE-Regionen Sächsische Schweiz und Silbernes Erzgebirge Förderbescheide mit einem Volumen von 10,8 Millionen Euro erhalten. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf über 20 Millionen Euro.More...
( 09.10.2012 )
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der EUROREGION ELBE/LABE Schwerpunkt

Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungswesen in der EUROREGION ELBE/LABE bildet einen Schwerpunkt der diesjährigen Messe für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr Florian 2012. Sie findet in der Zeit vom 18.-20. Oktober erstmals wieder in Dresden statt.More...
( 08.10.2012 )
Die Akademie für Europäische Betriebsräte (EWC Academy) informiert rund um den Europäischen Betriebsrat und angrenzende Themen.More...
( 05.10.2012 )
25. Oktober - 11. November 2012

Seit 1999 werden die Tschechisch-Deutschen Kulturtage (bis 2006 unter dem Namen Tschechische Kulturtage) grenzüberschreitend in Dresden, Ústí nad Labem und der Euroregion Elbe Labe durchgeführt.More...
( 02.10.2012 )
11.-14. Oktober 2012, Reise durch Nordböhmen

Das Herbert-Wehner-Bildungswerk in Dresden hat noch einige freie Plätze für ein Reiseseminar nach Nordböhmen vom 11. bis 14. Oktober 2012. Die Fahrt kostet durch öffentliche Förderung 109 Euro inkl. Halbpension und An- und Abreise.More...
( 01.10.2012 )
Petersburger Theaterspielzeit, Fokus Skopje, Workshop Straßburg – die Partnerstädte Dresdens kündigen sich für die kommenden Tage und Wochen mit vielfältigen Kulturveranstaltungen an. Lesen Sie dazu die Newsletter.More...
( 01.10.2012 )
Kampagne „Ich will Europa“ unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck


Statement von Christian PreußcherMore...
© 2008 WebActive s.r.o.